• Startslider/P9180038-2.jpg
  • Startslider/titel2.jpg
  • Startslider/P6190059_2.jpg
  • Startslider/titel4.jpg
  • Startslider/HP Bild.jpg

 


Aktuell:

Foto des Monats


Wir suchen dringend wegen verstärkter Nachfrage Wohnhäuser, Bauernhäuser und Höfe gern mit landw. Flächen in/ um Meißen bis Dresden, sowie in und um Riesa, Großenhain und Nossen ...mehr



EFH in Bad Düben- reserviert!


Start
S 759 Ansicht hinten
S 759 innen Küche
S 759 innen WoZi
S 759 SG Bad Dueben
S 759 Wohnhaus

Objetbeschreibung:

Das EFH wurde vermutlich um 1900 in massiver 2- geschossiger Bauweise errichtet. Das Wohnhaus weist eine abgenutzte Bausubstanz sowie einen umfangreichen Modernisierungsbedarf der Gebäudehülle sowie der technischen Anlage aus. Hinzu kommen die geringen Raumhöhen im EG und OG (2,11 m, 1,95 m).
Ob eine Modernisierung des Altbaus oder die Neuerrichtung eines WH in Betracht kommt, entscheidet der Erwerber.
Beheizt wurde das Wohnhaus wurde eine Gasheizung.
Im rückwärtigen Grundstücksanteil befindet sich an der südlichen Grundstücksgrenze ein eingeschossiges Nebengebäude mit einer Gästewohnung, erbaut vermutlich um 1970.
Grundrisse vom Wohnhaus oder Seitengebäude liegen uns nicht vor.

Lage:

Bad Düben ist eine Kurstadt im Landkreis Nordsachsen. Die Stadt bildet den Ausgangspunkt der Dübener Heide und liegt am rechten Ufer der Mulde.
Bad Düben verfügt über zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, z. B. Wandern, Radfahren, Reiten... . Kindertagesstätten, Hort sowie Grund- und Oberschule sind im Ort vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Apotheken, Gaststätten etc. befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die Stadt Leipzig ist ca. 36 km entfernt. Die Autobahn A 14 ist in ca. 25 min erreichbar.
Das Wohnhaus steht in zentraler Ortslage. Die Umgebungsbebauung ist geprägt von Wohnhäusern unterschiedlicher Baujahre, in 1-2 geschossiger Bauweise.
Das Grundstück befindet sich im Bereich des B-Plans „Bebauungsplan zu Erhaltung und Entwicklung der zentralen Versorgungsbereiche der Stadt Düben“. Die Flächen im Geltungsbereich sind jedoch nach § 34 BauGB als sog. „unbeplanter Innenbereich“ zu beurteilen. Damit orientiert sich eine mögliche Neubebauung an Art und Maß der Umgebungsbebauung.


Grundstücksgröße: 871 m²
Wohnfläche: ca. 120 m²
Baujahr: um 1900
Bezug: Das Wohnhaus ist frei!
Kaufpreis: 100.000,00 € zzgl. NK

Allegemeines: 

Das Angebot ist freibleibend und basiert auf Informationen, die der Eigentümer erteilt hat. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann deshalb nicht übernommen werden. Eine Zwischenvergabe bleibt vorbehalten. Weiterhin gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Wir bitten um Verständnis, Kundenanfragen werden von uns nur beantwortet mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten, d. h. Name, Tel. Nr., Anschrift, E-Mail Adresse.